SVP Stadt Zürich Kreis 3
Wiedikon - Friesenberg - Triemli

Strassenbauprojekt Giesshübelstrasse und Uetlibergstrasse

Die SVP Stadt Zürich 3 hat im Rahmen der öffentlichen Planauflage gemäss § 13 des Strassengesetzes des Kantons Zürich (Mitwirkung der Bevölkerung) gegen das Strassenbauprojekt Giesshübelstrasse (Abschnitt Wannerstrasse bis Uetlibergstrasse) und Uetlibergstrasse (Abschnitt Uetlibergstr. 139-197) folgende Einwendung eingereicht:

Auf die Errichtung einer gemischten Verkehrsfläche Fussgänger/Velo zwischen Bubenbergstrasse und Knoten Uetlibergstrasse/Giesshübelstrasse ist zu verzichten.

Begründung:
Diese gemischte Verkehrsfläche birgt ein signifikantes Sicherheitsrisiko für den Fussgängerverkehr, da davon auszugehen ist, dass Velofahrer nicht nur bergwärts, sondern auch talwärts (Gefälle) diesen Mischzonenbereich mit hohen Geschwindigkeiten befahren werden.